Decken & Kissen

Mit gutem Gewissen ab in die sanften Ruhekissen

Eine wesentliche Voraussetzung für gesunden und erholsamen Schlaf ist ein geeignetes Bett. Doch es ist nicht die einzige: Auch die Bettwäsche trägt wesentlich dazu bei, Ihren Schlafbereich zur Komfort-Ruhezone zu machen – selbstverständlich frei von Schadstoffen und anderen Umweltbelastungen. Daher runden öko-zertifizierte Decken und Kissen unser Programm rund ums natürliche Schlafen ab.

Auch diesen Teil unserer Sortimentssparte haben wir an den Leitmotiven von concept NATURHAUS ausgerichtet: maßgeschneidert auf Ihre individuellen Wünsche, mit höchster Qualität in Material und Ausführung sowie ökologisch nachhaltig und gesundheitsbewusst. Für Decken und Kissen heißt das konkret: Sie bestehen ausschließlich aus hochwertigen Naturmaterialien, die sich ganz an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen lassen, etwa was die Temperaturregulierungseigenschaften oder die Oberflächenbeschaffenheit der verwendeten Stoffe angeht.

Angenehme Ruhe!

Unsere Hauptpartner in diesem Produktbereich, die Unternehmen dormiente, Hüsler Nest und Sensibler Wohnen messen dem gesunden Schlafen nach ökologischen Gesichtspunkten einen ebenso hohen Stellenwert bei wie wir. Neben Bettwaren stellt dormiente auch Polster-, Boxspring- und Massivholzbetten, Holzlattenroste und vor allem Naturlatexmatratzen her. Die Fertigung sämtlicher Produkte erfolgt nach orthopädischen Gesichtspunkten und ausschließlich aus reinen, nachhaltig gewonnenen Naturmaterialien sowie – im Interesse eines gesunden Schlafs – elektrobiologisch neutral.

Um sich zu einer gesunden Ruhe zu betten, haben Sie die Wahl zwischen Kopf- und Nackenkissen sowie zwischen Füll- und Formkissen. Füllkissen bieten den Vorteil, dass Sie durch die Entnahme von Füllmaterial – wie z. B. Latex- oder Schurwollflocken – das Kissenvolumen ganz nach Ihren Bedürfnissen so regulieren können, dass Ihr Kopf beim Schlafen optimal gestützt wird. Als Füllmaterialien stehen Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), hunderprozentiger Naturlatex, Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), Kapokfaser oder Zellstoff zur Verfügung. Letztere sind auch für Allergiker geeignet.

Warm, weich, wohlig

Bei den Decken kommen als mögliche Füllstoffe noch Kaschmirwolle und Kamelflaumhaar dazu, die für eine optimale Klimaregulation sorgen. Denn je nachdem wie wohlig warm oder erfrischend kühl Sie es haben möchten, können Materialien mit hohem Wärmerückhaltevermögen oder aber kühlende, feuchtigkeitsausgleichende Füllstoffe eingesetzt werden. Die Naturhaar- und Naturfaserdecken von dormiente werden mit drei verschiedenen Füllgewichten angefertigt und mit Spezialknöpfen ausgestattet, so dass einzelne Decken je nach Jahreszeit kombiniert werden können. Damit haben Sie nicht nur eine gesunde, sondern auch für jede Witterung optimal geeignete Decke.

Wie für unsere gesamte Produktpalette auch für unsere gesunden und schadstoffgeprüften Bettwaren das ÖkoControl-Siegel als Gütezeichen. Die strengen Kriterien für geprüft ökologisches Wohnen und Schlafen gelten auch für die Produkte anderer Qualitätsmarken in unserem Sortiment, etwa den Schweizer Naturbettenhersteller Hüsler Nest. Stöbern Sie doch einfach mal in unseren Angeboten.

Wir helfen Ihnen, sich richtig zu betten

Wie die Bettwaren aussehen und zusammengestellt sein sollen, in denen Sie sich rundum wohlfühlen, entscheiden Sie. Aber manchmal ergeben sich im Gespräch neue Gesichtspunkte, neue Ideen oder auch Fragen. Deshalb sind eine persönliche Beratung und die Erstellung eines maßgeschneiderten Konzepts für Ihr persönliches Schlafsystem ein zentraler Punkt unseres Angebotsspektrums. Wir können Ihnen an dieser Stelle nur einen Überblick über unsere Konzepte von ökologischem und gesundem Schlafen vermitteln. Gerne möchten wir Ihnen im direkten Austausch unsere Ideen und Angebote vorstellen. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns: Anruf oder E-Mail genügt.